Zeitreise im Kissingenkiez: Kissingenkirche und Karlstadter Straße

Rubrik Zeitreise: Ein direkter Fotovergleich zwischen historischen Aufnahmen und aktuellen Bildern aus der Karlstadter und der Gemündener Straße.

Die folgenden Bilder sind von unterschiedlichen Standorten entlang der Karlstadter Straße, der Gemündener Straße und dem Miltenberger Weg aufgenommen.

View Larger Map

1989 und 2017:
Die Kirche St. Georg Kissingenstraße Ecke Miltenberger Weg

1989 und 28 Jahre später: Blick aus dem Miltenberger Weg auf die Kissingenkirche (Kirche St. Georg). Die Fassaden der Ende der 1920er Jahre erbauten und 1990er sanierten Häuser im Miltenberger Weg sehen im Vergleich zum sonst üblichen DDR-Grau noch relativ farbig aus. Die Parkplatzsituation ist 1989 deutlich entspannter – und damals wie heute parkt an der gleichen Stelle ein Kleinbus (Barkas vs. VW T5).
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von mischkolino.


1989 und 2016:
Südöstliches Eckhaus Karlstadter Straße / Zeiler Weg

1989 und 28 Jahre später: Blick auf das südöstliche Eckhaus an der Straßenkreuzung Karlstadter Straße / Zeiler Weg. Auf den ersten Blick hat sich nicht viel verändert. Doch die Häuser wurden Ende der 1990er Jahre saniert: neue Fenster, Zentral- statt Gasetagenheizung und frische Fassaden. Außerdem wurde der Schornstein ein wenig gestutzt und die Antennen auf den Dächern sind verschwunden. Seit einigen Jahren hat sich das Efeu bis zum Dach gearbeitet (und ist mittlerweile am Boden gekappt worden) und der Baum links im Bild ist durch eine Neupflanzung 2015 ersetzt worden.
→ Originalbild mit freundlicher Genehmigung von mischkolino.


1989 und 2016:
Karlstadter Straße 4

1989 und 28 Jahre später: Blick auf das Haus Karlstadter Straße 4, das sich an diesem Sommertag mit einem vergleichsweise annehmbaren DDR-Grau präsentiert. Auch dieses Haus wurde Ende der 1990er Jahre saniert – offenbar mit Ausnahme der Fenster. Und auch hier gibt es dank Kabelanschluss keine Antennen mehr auf dem Dach. Leider hat es auch den frisch gepflanzten Baum vor einigen Jahren erwischt – hinter dem schwarzen VW Golf zeugt – hier leider nicht sichtbar – ein kleiner Baumstumpf vom Ende des Baumlebens.
→ Originalbild mit freundlicher Genehmigung von mischkolino.


1989 und 2016:
Gemündener Straße

1989 und 28 Jahre später: Blick aus der Gemündener Straße in Richtung Karlstadter Straße. Die Balkonverglasungen sind ebenso wie die vielen Schornsteine allesamt verschwunden. Auch die Blumenbeete sind kleinen Rasenflächen mit Hecken gewichen. Der Baumbestand in der Straße hat sich auch durch die 2015 im Kiez durchgeführten Stadtbaumaktion vergrößert.
→ Originalbild mit freundlicher Genehmigung von mischkolino.

0 Kommentare zu “Zeitreise im Kissingenkiez: Kissingenkirche und Karlstadter StraßeKommentar verfassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.