Zeitreise: Kreuzungen im Kissingenkiez

Rubrik Zeitreise: Ein direkter Fotovergleich zwischen historischen Aufnahmen und aktuellen Bildern von Kreuzungen im Kissingenkiez.

Vielen Dank an mischkolino für die freundliche Genehmigung zur Nutzung der alten Aufnahmen!

1989 und 2017:
Die Kreuzung Granitzstraße Ecke Neumannstraße

1989 und 28 Jahre später: Mit dem Rücken an der Mauer zum ehemaligen Rangier- und Güterbahnhof fällt der Blick auf die Kreuzung Granitzstraße / Neumannstraße. 1989 war hinter der Mauer noch viel auf den Gleisen los – heute dagegen sagen sich hier die Kreuzkröten gute Nacht. Nicht so viel Verkehr wie auf den Schienen herrschte dagegen damals auf den Straßen und auch die Parkplatzsituation scheint deutlich entspannter. In der Zwischenzeit hat sich auch der Baumbestand gewandelt: Kleine schräg wachsende Bäume sind zu großen schräg wachsenden Bäumen geworden und haben einige neue Nachbarn erhalten.
Originalbild mit freundlicher Genehmigung von mischkolino.

View Larger Map

1989 und 2017:
Die Kreuzung Zeiler Weg mit Blick in den Dettelbacher Weg Richtung Kissingenstraße

1989 und 2017 später: Der Blick geht den Dettelbacher Weg entlang zur Kissingenstaße. Der kleinen Laden, wo früher Getränke verkauft wurden und sich ein Fotoladen befand, fand nach der Wende andere Mieter. Bevor er seit 2013 als Kindergarten genutzt wird, gab es hier eine u.a. einen Weinladen und eine Eisdiele. Viele alte Straßenbäume sind in den letzten Jahren verschwunden. Bis die neu gepflanzten Stadtbäume den Dettelbacher Weg wieder ähnlich begrünen werden, wird es aber wohl noch ein paar Jahre dauern.
→ Originalbild mit freundlicher Genehmigung von mischkolino.

View Larger Map


Weitere Zeitreisen:

Liebe Leser*innen,
ihr habt Fotos, Dias oder Dateien, die die Veränderungen oder den Stillstand im Kissingenkiez zeigen? Ich würde mich sehr freuen diese hier im Blog im Rahmen der Zeitreise veröffentlichen zu können. 🙂

0 comments on “Zeitreise: Kreuzungen im KissingenkiezAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.